Donnerstag, 31. Mai 2012

OPI DS Bold

Wie versprochen bekommt ihr heute einen meiner neuen Nagellacke zu sehen: Ich präsentiere voller Stolz meinen ersten OPI-Nagellack - die Farbe Bold aus der Designer Series


Die Qualität des Lackes ist wirklich spitze und es gibt weder bei dem unkomplizierten Auftrag noch bei der Haltbarkeit (bei mir mindestens drei Tage) oder der Trockenzeit von zirka fünf Minuten etwas auszusetzen. Allein das Entfernen des Lackes kostet echt ziemlich Nerven, aber bei Delight ging es mir auch nicht anders. Soweit hat mich der OPI - Lack also schonmal überzeugt und auch die Farbe ist einfach traumhaft! Ein sehr helles, zartes Rot mit leichtem Pinkanteil und sehr vielen silbernen und roten Glitzerpartikeln, die unglaublich in der Sonne schimmern! Bold ist der Farbe Reflection aus derselben OPI-Kollektion nicht unähnlich, dieser hat allerdings etwas mehr Rotanteil...













Ich bin jedenfalls ganz hin und weg von meinem OPI und es wird mit Sicherheit nicht mein letzter gewesen sein...besonders die DS-Serie hat es mir mit ihren Glitzerlacken wahnsinnig angetan....wenn sie nur nicht so grauenhaft zu entfernen wären!!  Ich trage den Lack gerade auf Fuß-und Fingernägeln und er macht sich auf beidem einfach toll!
Wie findet ihr Bold? Und, habt ihr vielleicht Tipps, wie man diese Glitzerlacke leichter entfernen kann?

Alles Liebe, Mia♥

Dienstag, 29. Mai 2012

Ob es wohl Schicksal war...

...dass ich es geschafft habe, innerhalb der letzten 14 Tage zwei Föhns kaputt zu machen?
Muss es wohl gewesen sein, denn ansonsten hätte ich wahrscheinlich niemals dieses großartige Exemplar gefunden:





Ich bin sicher, er war für mich bestimmt! ;)

Pssst...die letzten Tage sind ein paar Nagellacke gekommen, von denen ich euch morgen den ersten vorstellen werde :)

Alles Liebe, Mia
xoxoxo

Montag, 28. Mai 2012

Auflösung - Nailart

Das Nageldesign habe ich anlässlich eines Cocktailabends am Samstag getragen, deshalb heißt die Lösung auch:  Tequila Sunrise





Das mit dem Sponging muss ich aber wirklich noch üben ;)

Alles Liebe und noch einen wundervollen Abend euch allen!♥
Mia

Nailart

Heute zeige ich euch mal, inspiriert von den tollen Nageldesigns meiner Bloggervorbilder, ein eigenes Nailart und ihr dürft erstmal raten, was das Design darstellen soll! ;)







Da ich fies bin, gibt es keinen Tipp ;) Bleiben Sie dran, denn die Auflösung gibt es in wenigen Stunden...

Bis dahin noch einen schönen Abend!
Alles Liebe, Mia :*

Sonntag, 27. Mai 2012

Catrice Lost in Mud

Als letzten Catrice Khaki-Ton präsentiere ich euch heute die Nummer 220: Lost in Mud




Ich würde sagen, Lost in Mud ist der dezenteste der vier Khaki-Töne, ein sehr helles Taupe mit hohem Grau - und Weißanteil und auch einem kleinen Hauch Lila. Die Farbe lässt sich leicht auftragen und trocknet innerhalb von fünf Minuten, man benötigt für ein gutes Deckergebnis jedoch in jedem Fall zwei Schichten, da die Farbe wirklich sehr hell ist.  Der Lack scheint noch aus dem alten Sortiment zu stammen, denn er hat noch den kleinen, schmaleren Pinsel, der sich aber auch gut verwenden lässt. So, nun genug geredet, hier seht ihr nun die Tragebilder von Lost in Mud:
'








Fazit: Aus allen Khaki-Tönen gefallen mir am besten Rambo No 5 und Lost in Mud. Welcher gefällt euch am besten, nachdem ihr nun alle vier Khaki-Töne gesehen habt?

Alles Liebe, Mia

Freitag, 25. Mai 2012

Tag: Meine 8 Lieblingsaccessoires

Die liebe Nathalie von Desire Beauty Blog hat mich getaggt, meine 8 liebsten Accessoires vorzustellen.
Na, da mache ich doch gerne mit und zeige meine Schätze....

Nummer 1: Meine Ringe





Ich besitze noch ein paar andere Ringe, doch die waren zumeist nur Modeschmuck, den ich mir selbst gekauft habe. Diese sechs Ringe sind mir jedoch die allerwichtigsten, die mir am meisten bedeuten. Drei davon habe ich von meiner Oma geschenkt und später vererbt bekommen und sie erinnern mich immer an sie. Die anderen drei waren ebenfalls Geschenke von sehr wichtigen Menschen in meinem Leben. Ich trage sie seit Jahren jeden Tag, immer in verschiedenen Kombinationen.




Nummer 2: Nagellack





Ich gehe eigentlich nie mit unlackierten Nägeln aus dem Haus...es macht mich traurig und außerdem brauche ich den Lack schon allein aufgrund meiner brüchigen, empfindlichen Nägel als Schutzschicht. Ich lackiere mehrmals die Woche meine Nägel um und gebe wahrscheinlich auch das meiste Geld für Nagellacke aus...Sie sind einfach meine absolute Leidenschaft! :)




Nummer 3: Handtaschen



Ohweh...eine andere große Baustelle! Ich habe wirklich viele Handtaschen und ich liebe sie alle!♥ Sie würden nie und nimmer alle auf ein Foto passen, deshalb hier sozusagen meine Top7. Besonders oft benutze ich die geblümte Vintage-Tasche, die ich letzten Sommer in einem Krimskramsladen in Frankrich aufgestöbert habe. Die korallenrote Clutch ist auch noch relativ neu und einfach klasse für abends!




Nummer 4: Ohrringe





Ohrhänger und Ohrstecker liebe ich gleichermaßen. Es gibt wirklich tolle Stücke und ich habe auch einige, die farblich perfekt zu bestimmten Nagellacken passen... :) Ohrringe sehen immer schön aus...übrigens habe ich mir erst letzten September Ohrlöcher stechen lassen.




Nummer 5: Halsketten


Voilà meine vier Lieblingshalsketten. Ich besitze noch andere, aber ich trage eigentlich nur diese hier, weil sie zu all meinen Outfits und zu meinen Ringen passen. Die beiden goldenen Ketten waren Geschenke von meiner Tante und meiner Oma, die die Ketten früher selbst getragen haben. Ich halte sie in Ehren!



Nummer 6: Armbänder / Armreifen



Armschmuck trage ich zwar eher selten, aber ich habe auch hier meine ganz besonderen Lieblingsstücke: Der weiße Armreif war ein Geschenk meiner bretonischen Austauschschülerin, zu der ich noch immer engen Kontakt habe. Das silberne Thomas Sabo Armband bekam ich vor vier Jahren zu meiner Konfirmation geschenkt. Das bronzefarbene Armreifset habe ich mir selbst gekauft aber es ist wirklich toll, weil es so schön klimpert, wenn man es trägt. :)




Nummer 7: Armbanduhr


Ich besitze nur diese eine Armbanduhr und ich trage sie wirklich jeden Tag. Ohne Armbanduhr gehe ich nicht aus dem Haus, weil ich mich einfach nackt und unselbstständig fühle, denn ich hasse es, dauernd andere Leute nach der Uhrzeit fragen oder mein Handy aus den Tiefen meiner Tasche kramen zu müssen ;) Außerdem ist die Uhr zeitlos und schick und passt einfach zu allem.





Und dann sind wir auch schon bei Nummer 8: Sonnenbrille



Im Sommer wirklich mein absolutes Lieblingsaccessoire: Die Pilotenbrille! Ich liebe sie, weil sie einfach cool aussieht ;) und weil sie mir, wie ich finde, auch von allen Sonnenbrillen am besten steht. Einfach ein geniales Sommeraccessoire! ♥

Vielen lieben Dank fürs taggen, liebe Nathalie! Es hat mir wirklich sehr viel Spaß gemacht, deshalb gibt es als kleine Sommerpecial-Zugabe noch mein zweit liebstes Sommeraccessoire nach der Pilotenbrille:

Mein Sonnenhut



Genießt das Wetter und schönes verlängertes Pfingstwochenende euch allen! ♥

Alles Liebe, Mia

Donnerstag, 24. Mai 2012

Essie Lapiz of Luxury

Bei dem Wahnsinns Wetter ist es Zeit für ein paar sommerliche Kontraste! Nach der Anfixerei durch die liebe Nathalie kam diesen Montag endlich der wunderschöne Lack Lapis of Luxury von Essie mit mir nachhause.






Wie ihr seht ist Lapis of Luxury ein strahlendes Himmelblau, das wunderbar zum Sommer passt (ich sage nur: gebräunte Haut, weißes Sommerkleid, blauer Himmel ;)....Auf den ersten Blick scheint er ein cremiges finish zu besitzen, allerdings erkennt man bei genauerem Hinsehen in der Sonne einen ganz leichten Schimmer. Es ist ein reines Blau, das nicht ins Türkis geht, einfach die Farbe eines wolkenlosen Sommerhimmels.....absolut traumhaft! Trockenzeit und Auftrag waren, wie immer bei Essie-Lacken, super! Genießt das luxuriöse Sommerfeeling mit Lapis of Luxury!













Also, ich bin sehr, sehr froh, den Lack mitgenommen zu haben. Es ist einfach eine himmlisch schöne Sommerfarbe! :) Was meint ihr?

Alles Liebe, Mia

Mittwoch, 23. Mai 2012

Catrice Dulce & Havanna

Heute gibt es mal wieder einen Khaki-Lack von Catrice: die Nummer 710 Dulce&Havanna
(Bereits auf die Flasche gekleckert ;) )



Die Farbe ist einfach am allerbesten als Milchkaffee zu beschreiben, wie ich finde. Ein helles, appetitliches Braun, wie Mokka...lecker!! ;)
Auch Dulce&Havanna ist Teil des neuen Catrice-Sortiments und besitzt daher schon den neuen breiten Pinsel, der mich allerdings mehr herausfordert als der schmalere, wie ihr gleich auf den Tragebildern sehen werdet...Der Lack trocknet gut, so wie alle Lacke von Catrice und deckt mit zwei Schichten sehr zufriedenstellend. Von den Chanel Khakis würde ich Dulce&Havanna Khaki Rose zuordnen, was meint ihr? Und nun lasst euch Appetit auf Mokka und Café Latte machen:












Wie man unschwer erkennen kann, ist mir der breite Pinsel teilweise etwas über den Nagel hinausgerutscht... ;)
Und, was haltet ihr von dem süßen Dulce&Havanna?

Alles Liebe, Mia

Montag, 21. Mai 2012

Chanel Pirate

Liebt ihr Erdbeeren auch so sehr wie ich? Wenn ja, dann wird euch Chanel's Nummer 08, "Pirate", sicher gut gefallen!





Der Lack wurde im Herbst 2011 in der "Rouge Allure Velvet" - Kollektion relaunched und zwar zusammen mit "Rose Confidentiel", "Rose Exubérante" und einem Mat Top Coat, der allerdings limitiert war.
Pirate ist ein intensives Rot mit glossigem finish und hat exakt die Farbe von reifen, süßen Erdbeeren. Chanel hat das Potential dieses Wahnsinns-Rottones anscheinend bereits früh erkannt, denn schon vor einigen Jahren kam 08 Pirate heraus. Es ist für mich einfach DAS perfekte Rot!
Klassisch, schön und unglaublich sexy! Umwerfend toll zum kleinen Schwarzen ;)















Einfach eine Hammer Farbe!!!
 Die Erdbeeren habe ich übrigens alle gegessen ;D

Alles Liebe, Mia