Montag, 30. April 2012

Catrice I Scream Peach! vs. Chanel Distraction

Wie angekündigt kommt heute der erste Farbvergleich - und zwar zwischen meinem neuen Catrice 170 I Scream Peach! und der Nummer 549 von Chanel: Distraction.




Zunächst erkennt man bereits in der Flasche, dass Distraction einen pinkigen Schimmer besitzt, was bei Catrice nicht der Fall ist. Dieser hat ein Cremefinish.




Nun der Vergleich auf den Nägeln: Zeige- und Ringfinger sind Chanel, Mittel- und kleiner Finger Catrice. Für den Catrice-Lack habe ich nur eine einzige Schicht aufgetragen, die bereits vollkommen und streifenfrei deckt. Nur den kleinen Finger musste ich noch einmal übermalen, da noch etwas heller Nagel durchschimmerte. Von Chanel Distraction trage ich zwei dünne Schichten, die ebenfalls streifenfrei und gleichmäßig decken. Bei beiden Lacken ist die Trockenzeit sehr kurz und der Farbauftrag unkompliziert. Man kann trotz der Ähnlichkeit der Farben doch auch deutlich Unterschiede erkennen. Distraction geht etwas mehr ins Pinke, während I Scream Peach! mehr Gelbanteil besitzt und eher zu Orange zählt. Distraction würde ich als Koralle bezeichnen und I Scream Peach! als papayafarben.


Zum Vergrößern auf die Bilder klicken! :)



Auf dem letzten Bild sieht man, wie ich finde, auch noch einmal gut den Unterschied zwischen dem Schimmer von Distraction und I Scream Peach!'s Cremefinish. Die Farben sehen sich zwar ähnlich, jedoch ist I Scream Peach!von Catrice kein exaktes dupe zu Chanel Distraction. Trotz alledem sind es beides sehr schöne, sommerliche und kräftige Farben von super Qualität!

 Ich hoffe, der Farbvergleich hat euch geholfen! Genießt den letzten sonnigen Apriltag!
Alles Liebe, Mia♥

Sonntag, 29. April 2012

Catrice Captain Sparrow's Boat

Heute kommen die ersten Tragebilder zu den Catrice-Lacken. Zuerst ist die Nummer 620 namens Captain Sparrow's Boat dran:



In der Sonne sieht man schonmal toll den Schimmer des Lackes.




Auf dem letzten Foto sieht man noch am ehesten den wunderschönen grünlichen Schimmer des Lackes, der wirklich sehr schwer mit der Kamera einzufangen ist. Eine wirklich tolle Farbe, die dem Chanel Black Pearl ziemlich ähnlich ist.
Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!
Alles Liebe, Mia ♥


Donnerstag, 26. April 2012

Catrice-Kauf

Catrice ist nach Chanel und Dior meine Lieblingsmarke bei Nagellacken. Die Farben lassen sich, wie ich finde, sehr gut auftragen, halten gut und haben originelle Namen ;) Aus dem neuen Sortiment diesen Jahres habe ich mir heute bei dm ein paar Lacke mitnehmen müssen....^^

Von links nach rechts: 300 Be My Millionaire, 620 Captain Sparrow's Boat, 170 I Scream Peach, 520 Apropos Apricot
Fast wäre auch noch "London's Weather Forecast" mitgekommen...beim nächsten Mal!
"I Scream Peach" und "Apropos Apricot" haben mich sofort an Chanel "Distraction" und "June" erinnert. Swatches und Vergleiche werden folgen!
Welche der Farben gefällt euch am besten?
Alles Liebe, Mia

Montag, 23. April 2012

Chanel Coco Blue

Weil es den nächsten Monatslack erst wieder im passenden Monat gibt, kommt heute mein Lieblingslack aus der "Les Jeans de Chanel"- Kollektion, die zur Vogue Fashion's Night Out 2011 zuerst ohne Nummern und extrem limitiert erschien, dieses Frühjahr dann aber mit Nummern regulär in die Geschafte kam.


Als ich die drei Lacke das erste Mal in der Parfümerie sah, musste ich grinsen, weil sie mich einfach exakt an unsere Badezimmerkacheln erinnerten:


Wer kann schon an so tollen Blautönen vorbeigehen? 
:-) Mein Liebling jedenfalls ist der traumhaft schöne Coco Blue:


Ich liiiiebe dieses tolle, sommerliche Hellblau mit seinem leichten Schimmer. Dieser ist stärker, wenn man nur eine Schicht aufträgt, so wie hier. Einfach eine Wahnsinnsfarbe!! Und...


....ist doch echt genau dieselbe Farbe, oder? xD  Ich liebe die Kollektion! Wie findet ihr sie? Welcher ist euer Liebling der drei Jeanstöne? Ich freue mich auf eure Antworten!
Alles Liebe, Mia

Sonntag, 22. April 2012

Chanel April

Heute zeige ich euch den Nagellack, der diesen Monat am besten passt: Aus der "Harmonie de printemps" - Kollektion 2012

"April":




Auftrag und Deckkraft sind traumhaft. Bereits nach einer Schicht deckt April fantastisch. Mit zwei Schichten wird sein cremiges, beeriges Rot noch etwas dunkler. Auf dem Bild trage ich zwei Schichten. Als ich die "Harmonie de printemps"-Kollektion das erste Mal sah, sprach mich April ehrlich gesagt am wenigsten an. Für mich sah er nach einem ganz normalen, langweiligen Rot aus. Dafür hatte es mir "May" am meisten angetan. Doch je öfter ich Arpil im Laden oder auf den Nägeln anderer Leute sah, desto mehr verliebte ich mich in ihn. Obwohl er der letzte der drei "Harmonie de printemps"-Geschwister war, der zu meiner Familie hinzu kam, ist er heute mein Favorit....seltsam, oder? Aber sein wunderschönes Granatapfel-Rot ist weder langweilig noch gewöhnlich, sondern einzigartig! Zum Glück ist er im Standardsortiment! ♥♥ Welcher ist euer Favorit?

Alles Liebe, Mia


  

Samstag, 21. April 2012

Perlen-Pins

In einer Modezeitschrift, (für die ich hier keinesfalls Werbung machen möchte ;-) habe ich neulich diese interessanten Bilder von den neuen Chanel "it-Haarpins"  mit Perlen drauf gesehen:

Wie findet ihr sie? Ich fand sie vom ersten Moment an toll und habe mir überlegt, dass ich mir einfach ganz normale Bobbypins kaufe und mit der Heißklebe eine Perle auf das Ende setze. Als ich heute bei Globus einkaufen war, entdeckte ich dann aber diese Schätze hier:

Wunderschöne Perlen-Bobbypins (die mich nicht 200Euro das Stück gekostet haben ;) Demnächst werde ich mal versuchen, meine Haare damit einigermaßen hübsch zu verzieren.^^ Beweisfotos werden folgen! Wie gefällt euch dieser neue Trend? Bin schon sehr gespannt! :D Alles Liebe!

Chanel Graphite

In den zehn Minuten, in denen heute die Sonne geschienen hat, habe ich mir schnell meine Kamera geschnappt, um ein paar schöne Fotos von Chanel Graphite zu bekommen.







Der Auftrag ist super einfach und bereits eine Schicht ist ziemlich deckend. Hier sind zwei Schichten. Er besteht eigentlich nur aus silbernen Glitzerpartikeln. Ob da wohl auch Metallteilchen dabei sind? Oo  Im unteren Bild schimmert der Glitzer toll in der Sonne - eine wirklich traumhafte Farbe! Wie findet ihr sie?

Freitag, 20. April 2012

Event des Tages


Am Dienstag wartete; als ich nachhause kam; ein liebes, kleines Päckchen auf mich, auf das ich mich schon zwei Wochen gefreut habe:



Naja, für das ,was drin war, ist es eigentlich ziemlich groß....

Voilà: Chanel "Graphite"! Eine wunderschöne, sehr außergewöhnliche Farbe, die ich vor kurzem bei Ebay gekauft habe, denn aus der Kollektion "Illusion d'ombres" 2011 war Graphite eigentlich der einzige limitierte Lack, sodass ich überzeugt war, ihn nirgends mehr in den Parfümerien auftreiben zu können. War ja irgndwie klar, dass ich ihn heute im Chanel Counter bei Galeria entdecken würde. xD
Aber ich liiiebe ihn!♥ Hier schonmal ein Mini-Swatch, der Rest kommt morgen, damit ich bei Tageslicht die tollen Glitzerpartikel besser einfangen kann.



Liebe Grüße!! :D


Donnerstag, 19. April 2012

Hallo, herzlich willkommen in meinem ersten Blog :) Ich hatte schon länger die Idee dazu, da ich jedoch noch nie einen Blog geschrieben habe, habe ich mich, nachdem ich ihn erstellt hatte, erstmal nicht getraut, etwas zu posten...^^' Jetzt freue ich mich aber riesig darauf, mich mit anderen Verrückten über eins meiner liebsten Hobbies auszutauschen: NAGELLACK!!!♥

Zunächst einmal muss ich leider sagen, dass ich absolut fürchterliche, trockene und brüchige Nägel habe und jedes Mal super stolz bin, wenn ich sie halbwegs lang wachsen lassen kann,ohne, dass sie gleich abbrechen :'( Und auch ,wenn ich eigentlich immer sehr darauf achte, es nicht zu tun, muss ich zu meiner Schande gestehen, dass ich auch die Nagelhaut immer wieder abkaue...


Was macht ihr, um eure Nägel zu härten? Geheimtipps sind immer willkommen! ;) Kaut ihr vielleicht auch eure Nägel oder die Nagelhaut ab und habt es in den Griff bekommen? Ich finde, gepflegte Nägel nämlcih wirklich super wichtig, besonders, weil man die einfach den ganzen Tag im Blick hat.


Auf den "nackten" Nagel trage ich seit kurzem vor dem Lackieren eine Schicht von L'Oréal "Resist&Shine Pro Kératine" auf, der den Nagel härten soll. Als normalen basecoat schwöre ich persönlich auf den P2 "last forever"- Lack nr.010 "make me gorgeous!". Normalerweise denke ich, dass gute Qualität gerade bei Kosmetik ihren Preis hat, aber dieser wirklich günstige Nagllack ist einfach genial! Denn wenn ich den benutze, brauche ich keinen Negallckentferner, sondern der Lack lässt sich dann bei mir ziemlich einfach "abziehen" vom Nagel, sodass ich gar keinen Nagellackentferner benutzen muss. Der soll ja unglaublich schelcht für die Nägel sein. Was benutzt ihr für basecoats oder Nagelhärter? Hat vielleicht jemand ähnliche Erfahrungen mit diesen Produkten gemacht?   Bin gespannt auf eure Antworten!