Mittwoch, 25. Juli 2012

London - Journal: Tuesday Afternoon

Nachdem wir uns in unserer neuen Umgebung zurecht gefunden und nach einem anstrengenden Tag etwas Schlaf nachgeholt haben, können wir Dienstag morgen voller Energie in den ersten Urlaubstag starten. Die erste Etappe unserer Shoppingtour: Camden Town, das Gothic - und Punkviertel. Dorthin kommen wir am schnellsten mit der Underground...guter Plan. Nur die Station muss zuerst gefunden werden. Wir finden schnell heraus, dass Engländer, wenn sie sagen:"The tube station ist just over there...", damit meinen, dass man noch ungefähr 2 km in die von ihnen angegebene Richtung laufen muss. Okay. Nachdem wir die Hoffnung, die Underground Station noch zu finden, schon beinahe aufgegeben haben, stehen wir endlich davor.




Das Tagesticket kostet 7,70 Pfund. Fünf Stationen später sind wir ohne Umsteigen im wahrscheinlich verrücktesten und interessantesten Viertel Londons angekommen. Es folgt eine Bilderflut:







Kaum aus der U-Bahn Station ausgestiegen sind wir auch schon mitten im Trubel. Hier gibt es wirklich alles und noch mehr. Nach nicht einmal zwei Minuten werden wir vom ersten Touri-Stand-Händler angeschwatzt, der uns Zippo-Feuerzeuge mit Jack Daniels-Aufdruck andrehen will...nee, nee. Wir heben unser Geld für Klamotten auf! :D Im Camden Market gibt es die witzigsten Kleider, Accessoires und die genialsten Bandshirts - ein shirt für 12, zwei für 20 Pfund. Meine Freundin ergattert ein ziemlich seltenes Pink Floyd shirt und einen Sex Pistols Pulli und bekommt drei Buttons geschenkt. Ich kaufe mir eine gelbe John Lennon - Brille, auf die ich den ganzen Tag noch angesprochen werde :)






Im Camden Lock Market gibt es verrückte Kunst, Essen, Räucherstäbchen, CDs, Schallplatten, auch Beauty - Produkte und Nagellack! Und noch mehr Vintage und Hippie-Klamotten. Ich entdecke ein absolut geniales Hemd und bekomme es für 10 Pfund billiger :D






Eine nette Lady stampt mir die Nägel und macht das soo toll, dass ich mir ein Stamping-Set aufschwatzen lasse, obwohl ich das vorher noch nie hinbekommen habe. Aber meine Nägel sehen mit Zebra - und Leopardenmuster einfach zu süß aus! :)


Als gegen vier Uhr nachmittags der Hunger zuschlägt probieren wir einen exotischen Straßensnack. Am Camden-Kanal kann man auf alten Motorrädern sitzend sein Lunch mit Blick auf's Wasser einnehmen. Ziemlich cool, erinnert mich ein Wenig ans "Jack Rabbit Slim's" aus Pulp Fiction ;) Nur der Blick auf den versifften Kanal lohnt sich nicht wirklich...




Das Essen ist allerding sehr gut: Thailändisches, scharfes Hühnchen für mich und "Chicken Bang Bang", das von einem Chinesen mit der witzigsten Stimme, die wir je gehört haben lauthals angepriesen wird, sodass wir nicht nur köstlich essen, sondern uns auch amüsieren ;)












Zufrieden mit unseren Einkäufen machen wir uns gegen 17:00 Uhr wieder auf den Heimweg nach Colindale, in der Hoffnung, der Rush Hour noch halbwegs zu entkommen. Tatsächlich bekommen wir sogar noch zwei Sitzplätze in der Underground. Daheim können wir erstmal in Ruhe unsere erste Ausbeute begutachten.


Ich bin definitiv befriedigt von der Shoppingtour! Das Hemd wird natürlich gleich getragen und die Brille hatte ich ohnehin schon den ganzen Tag auf ;)
Jetzt relaxen wir zuerst ein Wenig bis es dunkel wird...


Kommentare:

  1. Tolle Fotos, bin gespannt auf weitere!

    Lieben Gruß
    Val

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! :D Du wirst nicht enttäuscht, denn es folgen noch reichlich Bilder! ;)

      Ganz viel liebe Grüße zurück! :*

      Löschen
  2. Wow...einfach nur Wow. Ich krieg grade Lust mal wieder nach London zu fahren. Tolle Bilder.

    Ganz liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Ich komme mit! ;) Freut mich echt wahnsinnig, dass dir meine Bilder so gut gefallen! London ist wirklich eine klasse Stadt!

      Ganz viele liebe Grüße! :*

      Löschen
  3. dieses camdenlock erinnert mich immer so an coldmirror weil sie mal ein video darin gemacht hat :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, cool! Lohnt es sich, das anzuschauen? ;) In Camden laufen einfach die verrücktesten Gestalten herum ^^

      Ganz liebe Grüße! <3

      Löschen
  4. Das sind so tolle Bilder ❤
    Ich glaube wie müssen unsere Freunde in London besuchen!
    Muss das für nächstes Jahr planen ;-)
    Liebste Grüße ❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen, vielen Dank! :)) Wie toll, dass ihr Freunde in London habt-die solltet ihr auf jeden Fall mal wieder besuchen! London ist so eine tolle Stadt, die mich wirklich begeistert und in der man natürlich grandios shoppen kann... ;)

      Liebste Grüße zurück!! ♥

      Löschen