Mittwoch, 11. Juli 2012

dm Einkauf

Als ich mal wieder bei dm vorbei geschaut habe, habe ich einige interessante Sachen erspäht und mitgenommen, die ich euch gerne zeigen wollte:





Von essence habe ich die Lidschatten-Nuance  Nr. 55 Shrimp Me Up mit Schimmer für 1,59 Euro mitgenommen. Das Rot kontrastiert mit meinen blaugrünen Augen und bringt sie so zur Geltung. Roten Lidschatten habe ich bisher noch nicht und bin auf die Wirkung der Farbe und des Schimmers gespannt! :)


Ein weiterer neuer Lidschatten kam von Catrice dazu: Made to Stay Longlasting Eyeshadow No 20 Romans Gone Bad. Ich habe ihn schon einmal kurz ausprobiert und mit dem Finger auf der Hand aufgetragen. Die Farbe ist ein dunkles, schimmerndes Grau - dunkler als erwartet und ich hatte ihn mir außerdem irgendwie glitzernd vorgestellt.


Das Attribut Longlasting verspricht allerdings nicht zu viel, denn zu entfernen ist der Lidschatten nicht mal eben schnell mit einem Kosmetiktuch und auch nicht mit Wasser. Um den Longlasting Eyeshadow zu entfernen benötigt man schon einen Tropfen Babyöl oder etwas Niveacreme.
Preis für den Lidschatten: 3,49 Euro


Das Prime and Fine Translucent Loose Powder von Catrice ist in den letzten Monaten zu einem meiner absoluten Beauty-Lieblinge aufgestiegen. Ich trage ihn stets mit einem Puderpinsel von Catrice über dem Make-Up auf und dieses hält den ganzen Tag. Wenn ich das Puder benutze, färbt mein Make-Up viel weniger ab und hält doppelt und dreifach länger als vorher. Ohne das Puder löste sich mein Tagesmakeup schon nach ungefähr drei bis vier Stunden an Stirn, Kinn und Nase, wo die Haut bei mir etwas fettiger ist, auf. Mit dem Puder ist davon wirklich nichts mehr zu merken. Das Make-Up hält ewig auf dem Gesicht. Ich bin absolut begeistert!
Preis:  5,49 Euro


Endlich habe ich mir eine richtige Glasnagelfeile zugelegt, die am allerbesten und schonendsten für die Nägel sein soll. Gekostet hat sie 3,45 Euro, wobei viele (professionelle) Glasfeilen weitaus teurer sind. Ich habe sie inzwischen eine Woche lang benutzt und bin sehr angetan. Was mir am meisten und am positivsten auffällt ist, dass man mit der Glasnagelfeile kaum aufdrücken muss/kann, weil sie besser feilt, je weniger man aufdrückt. Damit werden die Nägel mehr geschont, als bei herkömmlichen Nagelfeilen, bei denen man fester aufdrücken muss. Wie sich die Glasnagelfeile langfristig auswirkt, kann ich natürlich jetzt noch nicht sagen, doch ich bin sicher, dass sie die Nägel positiv in Wachstum und Gesundheit beeinflussen wird.


Von dem ebelin acetonfreien Nagellackentferner mit Biotin und Arganöl hatte ich vor ein paar Wochen schonmal ein kleinens Probefläschchen mitgenommen. Diesmal kam die große Flasche mit dem so genannten innovativen Pumpverschluss mit. Gekostet hat die Flasche ca. 0,95 Euro - also echt günstig! Was den Pumpverschluss angeht, nunja, der ist meiner Meinung nach nicht innovativ, sondern eine vollkommene Fehlkonstruktion. Das, was beim Drücken auf den Pumpverschluss herauskommt, sammelt sich in der halbrunden Plastikschale und nicht auf dem Wattepad oder es spritzt an der Seite heraus....zum Glück kann man den innovativen Pumpverschluss einfach abschrauben ;) Der Nagellackentferner an sich soll angeblich mit Biotin und Arganöl pflegen und so besonders geeignet für brüchige Nägel, wie die meinen sein. Nach Gebrauch fühlen sich die Nägel, wie bei jedem anderen Nagellackentferner auch, erstmal etwas trocken und seltsam an, sodass man sie eincremen möchte. Ob Biotin und Arganöl die Nägel nun qualitativ verbessern, kann ich nach so kurzer Zeit leider noch nicht feststellen. Schlechter sind meine Nägel von dem Nagellackentferner bisher auf keinen Fall geworden..mal sehen, wie er sich auf lange Zeit auswirkt.

Neben all diesen feinen Sachen habe ich mir noch jeweils ein Backup von den Catrice-Nagellacken
Nr. 220 Lost In Mud und Nr. 670 It's Rambo No 5 mitgenommen, da ich hörte, dass diese Lacke aus dem Standardsortiment genommen werden sollen. Wenn ihr die Farben auch so mögt, wie ich, solltet ihr vielleicht auch noch über ein Backup nachdenken, bevor im Herbst das neue Sortiment erscheint.
Preis: 2,49 Euro


Habt ihr auch etwas von diesen Sachen und vielleicht schon Erfahrungen damit gemacht?

Alles Liebe, Mia <3


Kommentare:

  1. Huhu! Ich find das immer wieder interessant wie unterschiedliche Preise ich lese... bei meinem DM (i.d.ganzen Stadt)enden alle Preise mit 5od.0! Auch die Nagellacke von Catrice, Essence+co.... aber die restlichen Dinge bei DM auch! Ich bin manchmal sogar überrascht was ein kl.Essence Lack bei IHR PLATZ kostet(1,79€!!)...- mit dem Ebelin Entferner hab ich ganz schlechte Erfahrungen gemacht. Total trockene Nagelhaut, Splitterei der Nagelplatte...hab ihn 1Woche genutzt,dann umgetauscht.
    lG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Das mit den Preisen ist ja ulkig! Wusste gar nicht, dass es sowas gibt. Das mit dem Nagellackentferner hört sich aber gar nicht gut an...ich werde kritisch beobachten, wie er meinen Nägeln bekommt..danke für die Warnung! :)

      Ganz liebe Grüße! <3

      Löschen
  2. Tolle Haul, besonders die Nagellacke gefallen mir sehr gut :D. Bis auf die Catrice Lacke habe ich noch nichts von den Produkten getestet, bin aber eigentlich sehr an den Catrice Made to Stay Lidschatten interessiert. Und ja, leider verlassen dene zwei back ups das Sortiment ;(. Ich wünsche dir einen ganz schönen Abend <3.

    lg Neru

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Catrice - Lacke sind so schön :( Total schade, dass die Farben aus dem Sortiment genommen werden. Aber dafür kommen ja auch neue Farben, die auch toll aussehen..mal schauen, was da so dabei ist :)

      Ganz viele liebe Grüße zurück und dir auch noch einen schönen Abend! :*

      Löschen
  3. schöner einkauf! das puder von catrice hört sich gut an das werde ich auch mal probieren
    die longlsting eyeshadows sind auch super die nehme ich immer als farbige base <3

    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also, das Puder kann ich persönlich wirklich nur empfehlen! Ich finde es einfach klasse-natürlich ist das von Hauttyp zu Hauttyp verschieden, aber zum Ausprobieren sind 5,49 doch reecht akzeptabel. Hast du vielleicht einige AMUs mit dem Catrice Lidschatten als Basis auf deinem Blog? Wäre sehr neugierig, wie du den verwendest und, was man damit alles machen kann :D

      Ganz viele liebe Grüße zurück und einen schönen Abend! :3

      Löschen
    2. also ich denke auch für den preis werde ich es mal ausprobieren <3

      soweit ich mich erinnere hab ich dazu leider noch kein amu gepostet....

      probier doch einfach mal ein schönes smokey eyes damit aus! würde auf jeden fall noch ne normale base wie zb artdeco oder so benutzen, dann mit einem kleinen, fluffigem pinsel den longlasting lidschatten auf`s lid geben und am besten noch bevor er antrocknet einen lidschatten ( hier zb grau, schwarz oder vllt sogar mal grün oder lila versuchen? ) drauf geben und verblenden. einfach ein bisschen experimentieren :) viiiiieeel spaß!

      liebe grüsse

      Löschen
    3. Ich danke dir sehr für die Anregung..besonders, da ich, was Lidschatten angeht extrem untalentiert bin..^^' Ich werde es in jedem Fall ausprobieren! :D

      Ganz liebe Grüße! :**

      Löschen
  4. Das Puder klingt gut! Ich habe so ein ähnliches von L'Oréal; aber zu diesem Preis wäre es auch interessant.
    Der Lidschatten sieht auch toll aus.
    Schöner Einkauf insgesamt.
    Herzliche Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das von l'oréal muss ich mir mal anschauen und sehen, ob es mit Catrice mithalten kann^^..zu dem Lidschatten habe ich ein AMU gewagt, was ich demnächst posten werde :) Danke für deinen Kommentar! :3

      Ganz liebe Grüße un schönen Abend! :*

      Löschen