Freitag, 29. Juni 2012

Chanel Cherry

Zugegeben: Mit echten Kirschen hat die Nummer 441 Cherry von Chanel farblich nicht wirklich viel gemeinsam....


Cherry ist ein Jelly - Lack, der wirklich sehr, sehr dünnflüssig ist und daher auch nach einer Schicht auf den Nägeln erstmal so aussieht:



Die Trockenzeit bei Cherry beträgt zirka 15 Minuten, was akzeptabel ist. Von den neueren Chanel-Lacken bin ich allerdings Besseres gewohnt :)  Cherry erschien in der Sommerkollektion 2008 zusammen mit einem pinken Lack namens Cassis, der die Nummer 339 trug. Um bei Cherry nun ein einigermaßen anständiges Deckergebnis zu erzielen, muss man schon drei bis vier Schichten des dünnflüssigen Lackes auftragen. Um den bösen Jelly - Lack auszutricksen, kann man aber auch einfach einen weißen Unterlack auftragen, denn dann deckt er schneller, nach zwei Schichten etwa. Der Auftrag an sich ist bei Cherry jedoch sehr einfach und die dünnflüssige Konsistenz hat definitiv auch ihre Vorteile: Die Schichten an sich werden nicht so dick wie bei manchen anderen Lacken und liegen nicht wie Wachs auf den Nägeln, deshalb hält Cherry auch länger.
Auf den Bildern trage ich den Lack (plus eine Schicht topcoat) bereits drei Tage lang.
Auch, wenn er nicht wirklich die Farbe von Kirschen hat (da habe ich viel passendere Lacke..), so ist Chanel Cherry doch ein umwerfend schönes Sommerrot mit leichtem, fruchtigen Pinkhauch und glossigem Jelly - Finish!






















Diese Swatches machen zu können, hat übrigens ewig gedauert, denn immer, wenn ich endlich Kirschen besorgt hatte, waren die auf einmal ganz schnell aufgegessen...^^'
Alles in allem ist Cherry schon eine tolle Farbe!! Gefällt euch die Farbe auch so super, wie mir?

Alles Liebe, Mia xoxo

P.S.: School's Out for Summer!!!! :DD Wunderschöne Sommerferien an alle Schüler, die heute auch Sommerferien bekommen!


Kommentare:

  1. Ich stehe auf Jelly Lacke und Cherry mag ich sehr :)
    Eine hübsche Farbe mit einen interessanten Finish.
    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde Cherry auch sehr schön! Schade, dass der so selten ist, ich brauche noch ein Backup, denn ich liiiebe diese Farbe einfach. Die ist echt toll für den Sommer !

      Liebste Grüße zurück! :**

      Löschen
  2. Wow...der ist ja schön. Tolle Bilder!

    Ganz liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen, vielen Dank! Cherry ist einer meiner liebsten Lacke (auch, wenn er ganz leicht ins Pinke geht ;) Freut mich sehr, dass dir die Bilde gefallen! :D

      Ganz viele liebe Grüße! :*

      Löschen
  3. Die schwarz/ rot Bilder ;D gefallen mir dieses mal besonder gut, hast du super gemacht! Als ich Cherry laß, habe ich mir schon einen wirklich roten Nagellack vorgestellt, aber dieses Rot/ Pink/ Fuchsia sieht gar nicht so schlecht aus. Ich wünsche dir auch ganz schöne Sommerferien <3.

    lg Neru

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mich auch sehr gewundert, warum der cherry heißt..aber egal, ich finde ihn super schön! ;) Ich warte ja immer noch auf einen Lack namens "Strawberry", darauf wäre ich ja echt mal gespannt ^^ Danke auch für das Kompliment bezüglich der Bilder. War relativ viel Arbeit aber dann hat sich das Ergebnis ja gelohnt! :D

      Ganz schöne Sommerferien zurück :D und viele liebe Grüße! ♥

      Löschen
  4. Ein ganz tolle Farbe und ich finde es ganz toll wie du den Lack in Szene gesetzt hast! Die Bilder sind klasse <3. Da hab ich in den letzten Woche ja einiges bei dir verpasst, wie ich sehe... :)!

    Liebe Grüße, Nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, liebe Nathalie! :D
      Schön, wieder etwas von dir zu hören! Freut mich riesig, dass dir der Lack und die Bilder gefallen.♥ Die Farben der neuen Dior Summer Mix Kollektion erinnern mich teilweise auch an Cherry (Calyspo/Cosmo)...mal sehen, welcher ihm am ähnlichsten ist! :)

      Ganz viele liebe Grüße zurück! :**

      Löschen